Training

Im 'keiko' erfolgt das wiederkehrende Betrachten - beginnend beim 'aiki-taisō' mit seinen vorbereitenden Übungen, über Fallschulübungen hin zum 'ukemi' dem eigentlichen Üben am Weg des 'aiki'.

 

Das Training findet wie folgt statt:

 

dienstags 19:00 - 19:45 Uhr  
  19:50 - 20:35 Uhr  
  20:40 - 21:10 Uhr Gewerbeschule Nord
freitags 19:45 - 20:30 Uhr  
  20:35 - 21:20 Uhr Hugo-Junkers Realschule
sonntags 10:00 - 10:45 Uhr  
  10:50 - 11:35 Uhr  
  11:40 - 12:10 Uhr Hugo-Junkers Realschule
       

 

Dazu gibt es folgende Ergänzungen:
  • Im Zusatztraining, welches in der Regel 1-mal je Jahreshälfte an einem Samstag abgehalten wird, werden Graduierungen an twa-Mitglieder ausgesprochen.

    So werden dem/r jeweiligen Aikidōka ein bis zwei individuelle Schwerpunkte herausgestellt, auf welche dann im darauf folgenden Trainingszeitraum ein stärkerer, eigener Augenmerk gerichtet werden kann.

  • Begleitete Trainingseinheit unterscheiden sich für die teilnehmenden Aikidōka nicht und werden insofern auch nicht angekündigt.

    Lediglich der / die Übungsleiter/in erhält im Anschluss ans Keiko, im Kreise der Übungsleiter/innen, durch die Leitung ein Feedback zur durchgeführten Einheit.

 

Kalender

Dez.
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
49.
4
5
6
7
8
9
10
50.
11
12
13
14
15
16
17
51.
18
19
20
21
22
23
24
52.
25
26
27
28
29
30
31
53.
1
2
3
4
5
6
7