shidōsha

Auf Antrag kann bei Erfüllung gewisser Anforderungen ein/e Trainer/in durch Shimizu Sensei zertifiziert werden.

Diese unmittelbare Beziehung zu den 'shidōsha' ermöglicht es Shimizu Sensei entsprechenden Einfluss auf das jeweilige Dojo / die jeweilige Gruppe zu nehmen.

Eine wesentliche Grundlage für die Weitergabe der Lehre im Tendōryū Aikidō.

 

Zum Erhalt einer Zertifizierung sind u.a. der regelmäßige Besuch der Lehrgänge mit Shimizu Sensei unerlässlich - eine selbstverständliche Bedingung.

 

So wie unser Betrachten sich nach einiger Zeitdauer des Trainierens vom Einstudieren der Techniken, über das Erlernen von Bewegung zum Üben im Sein wandelt, so wird dergleichen nochmals schwieriger nehmen wir die Herausforderung einer/s Trainer/in an.

Dann kommt es nochmal mehr darauf an im Moment zu sein - auf der Matte aber auch ausserhalb des Dojos.

Kalender

Dez.
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
49.
4
5
6
7
8
9
10
50.
11
12
13
14
15
16
17
51.
18
19
20
21
22
23
24
52.
25
26
27
28
29
30
31
53.
1
2
3
4
5
6
7